music & more

Kurzbiografien

Thomas Beham – 1974 in Wien geboren; arbeitet nach seinem Musikstudium zunächst als freischaffender Künstler und Musiklehrer. Es folgen diverse Band- und Bühnenprojekte in unterschiedlichen Genres und Konstellationen.

Thomas Beham begann mit 7 Jahren Violine zu spielen, mit 12 kam Gitarre hinzu. Ausbildungen am Konservatorium (Gitarre, Trompete, Klavier), sowie Psychologie an der Uni Wien. Lehrtätigkeiten als Musiklehrer, als Dozent für Kommunikation/ Teambuilding FH Campus Wien, Trainer an der European Patent Academy, Outdoor-Trainings im Bildungs-Sektor und in der Privatwirtschaft. Seit 2001 zunächst in der Web-Entwicklung und später im IT-Projektmanagement sowie in der Software-Produktentwicklung tätig. Doch die Berufung zur Musik und Natur ist weiterhin stark und so erfolgt 2012 die Gründung der kbumm Musik-Workshops für Kinder und Jugendliche gemeinsam mit Johannes Bohun, deren Leitung er ab 2013 übernimmt. Ab 2017 kommen Kurse in den Bereichen Programmierung und Robotik hinzu. Seit 2012 erlebnispädadogisch, musikpädagogisch und -geragogisch tätig.

Aus- und Weiterbildungen: Kinder- und Jugend-Coach (ZAQ-zert.), Mobile Seilaufbauten, Konservatorium Wr. Neustadt, Psychologie- und Philosophie-Studium Uni Wien, Erste-Hilfe-Kurs
Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch


 

Johannes Bohun wird 1978 in Wien geboren und absolviert 2000 sein Musikstudium summa cum laude. Danach nimmt er in London an einer Open Audition von STOMP teil und erhält, als erster deutschsprachiger Performer, einen Stammplatz im europäischen Cast von STOMP. Seit 2001 steht Johannes Bohun in mehr als 30 Ländern auf vier Kontinenten tausende Male auf der Bühne. Johannes Bohun gastierte unter anderem an der Oper von Sydney und an der Royal Festival Hall in London.

2006-2010 sammelt Johannes Bohun Erfahrungen als Pädagoge an Musikschulen in Österreich und Deutschland. Seit 2010 jedoch widmet er sich – neben seinem freien künstlerischen Schaffen als Musiker/Komponist – ausschließlich seiner Tätigkeit als selbstständiger Dozent und Leiter von stomp2gether-Workshops in ganz Europa.

Johannes Bohun inszeniert, choreographiert und komponiert u.a. für Theaterproduktionen, z.B. für die von Istanbul2010 gemeinsam mit dem österreichischen bm:ukk ermöglichte Produktion von Çihangir Insomnia.